Bauvorhaben - Stadt verlängert Radweg

Zwickau.

Der Radweg zwischen den Zwickauer Stadtteilen Pölbitz und Marienthal wird um 410 Meter ergänzt. Die Mitglieder des Bau- und Verkehrsausschusses haben zugestimmt, den Bauauftrag für rund 216.000 Euro an ein Unternehmen aus Meerane zu vergeben. Mit Gesamtkosten in Höhe von etwa 255.000 Euro - fast 39.000 Euro werden für Vermessung und Ausgleichsmaßnahmen benötigt - ist das Vorhaben um mehr als 50.000 Euro teurer als geplant. Allerdings rechnet die Verwaltung auch mit mehr als 180.000 Euro an Fördermitteln. Die Strecke zwischen Bülaustraße und Südblick ist laut Tiefbauamtsleiter Thomas Pühn derzeit eine Schotterpiste und auf einigen Abschnitten gar nicht befahrbar. Der Bau des Weges soll im März beginnen. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...