Beim Wenden gegen Zaun gefahren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtentanne.

Ein Unbekannter hat im Lichtentanner Ortsteil Ebersbrunn Sachschaden an einem Zaun hinterlassen informiert die Polizei. Der Verursacher befuhr am Donnerstagmorgen den Bahnhofsberg in Richtung Bahnübergang. Auf Höhe des Hausgrundstücks 11 fiel ihm die Sperrung des Bahnüberganges auf - er wendete sein Fahrzeug, stieß gegen den Zaun und fuhr weiter. Am Zaun entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro. Die Geschädigte hat das beobachtet und gab an, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen roten Pkw handelte. Den Fahrer beschrieb sie als Mann mittleren Alters mit dunklen Haaren. (ja)Zeugentelefon 03761 7020

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.