Bis zu 180 Menschen im Meisterhaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kirchberg.

Das in der vergangenen Woche eingerichtete Testzentrum im Meisterhaus ist nach Angaben von Kirchbergs Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) gut angelaufen. Am ersten Tag nutzten 86 Bürger das Angebot, am zweiten waren es bereits 140, diesen Montag 180. "Wir haben dort mit den Mitarbeitern von ASB und Johannitern sowie vier Bundeswehrsoldaten ein sehr engagiertes Team," lobte die Bürgermeisterin. Es seien schon positive Fälle festgestellt worden: "Die britische Mutation ist auch bei uns in der Stadt." Das Testzentrum steht auch Nicht-Kirchbergern offen. Die Öffnungszeiten: Montag und Freitag, 9 bis 16 Uhr, Mittwoch, 11 bis 18 Uhr. Eventuell gibt es am Gründonnerstag eine Sonderöffnungszeit. (upa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.