Blaue Wanne wird badeflott gemacht

So richtig kann man es beim Blick aufs Thermometer noch nicht glauben: Im Freibad Crossen laufen die letzten Arbeiten, damit die blaue Wanne pünktlich zum Beginn der Freibadsaison fit für den erhofften Ansturm der Wasserratten ist. "Im Augenblick sind wir noch dabei, die eine oder andere Ausbesserung am Farbanstrich der Schwimmbeckenwände vorzunehmen. Danach kommt das Wasser. So Petrus mitspielt, werden wir zwischen dem 13. und 15. Mai die Saison eröffnen", sagte Carol Forster, Vorsitzender des Fördervereines Freibad Crossen. Die Eintrittspreise bleiben auch 2017 unverändert, und für das Parken am Crossener Freibad müssen die Besucher nach wie vor keinen Obolus entrichten. Unterdessen haben die Betreiber des Strandbades Planitz angekündigt, den Saisonstart zu verschieben. Dort geht's nun erst am 20. Mai los statt, wie ursprünglich geplant, bereits am 13. Mai. (awo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...