BMW steht an Böschung senkrecht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

So etwas sieht selbst die Polizei selten: Vor einer Brücke an einer Böschung neben der Altenburger Straße in Zwickau-Oberrothenbach stand ein BMW fast senkrecht. In den frühen Dienstagmorgenstunden hatte die Zwickauer Polizei dazu einen Hinweis erhalten. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen BMW mit eingeschalteter Warnblinkanlage und erheblichen Unfallschäden vor - unter anderem war die Frontscheibe von innen nach außen gebeult. Der Sachschaden an Fahrzeug und Bordstein wurde auf 42.000 Euro geschätzt. Etwas weiter die Straße herunter traf die Polizei den Halter des Fahrzeuges an. Der 46-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 1,7 Promille und schwere Verletzungen, die zu den Schäden im Unfallfahrzeug passten. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. (ja)

Zeugentelefon 0375 44580

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.