Brückenbau - Postbrücke wird frisch gemalert

Hartmannsdorf.

Die Postbrücke vorm Gemeindeamt in Hartmannsdorf soll instandgesetzt werden. Der Hartmannsdorfer Gemeinderat hat dafür gut 4200 Euro bereitgestellt. Eine Kirchberger Malerfirma soll sich darum kümmern, dass die Brücke entrostet und grundiert wird. Die Stahlteile an den Trägern und am Geländer sollen zudem mit Korrosionsschutz versehen und neu beschichtet werden. Die Ratsmitglieder rechnen für diese Instandsetzung mit Fördermitteln. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...