Brückenbergbahn nimmt Passagiere mit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Der Förderverein "Brückenbergbahn Zwickau" führt an diesem Wochenende wieder Fahrtage durch - die ersten in diesem Jahr. Gefahren wird vom Bahnübergang Reinsdorfer Straße zum Stellwerk W3 und wieder zurück. Eine Fahrt dauert circa 20 Minuten. Das sagt Dirk Baldschus, Zweiter Vorsitzender des Vereines. Die Strecke sei gut vorbereitet. So hätten Vereinsmitglieder die vergangenen Wochen genutzt, um den Grünbewuchs zu beseitigen. Auch ein Motorwechsel sei an der Lok V10b notwendig gewesen. Aber die Technik und die Strecke seien nun wieder einsatzbereit. Veranstaltungsbeginn ist am heutigen Samstag sowie am Sonntag jeweils 9Uhr. Ab 10 bis 17 Uhr werden im Halbstundentakt die Fahrten angeboten. Auch Interessierte, die sich bisher noch nicht für eine Mitfahrt angemeldet haben, hätten durchaus gute Chancen. Natürlich müsse man coronabedingt spezielle Hygieneregeln beachten. (ja)

www.brueckenbergbahn.de

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.