Bushaltestellen werden verlegt

Zwickau.

Wegen einer Baumaßnahme kann die Haltestelle "Auroraweg" der Buslinie 23 der Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau (SVZ) noch bis zum 30. November bei den Abfahrten 12.07 Uhr, 13.07 Uhr und 14.07 Uhr nicht bedient werden. Das sagte Michael Geyer, Abteilungsleiter Verkehr bei den SVZ. Als Ersatz können die Haltestellen "Stadion" oder "Reuterweg" genutzt werden. Einschränkungen gibt es außerdem ab Montag bis 30. November auf den Linien 27 und NachtbusA. Grund ist die Vollsperrung der Olzmannstraße aufgrund einer Baumaßnahme. Die Busse beider Linien werden in beiden Richtungen über die Reichenbacher Straße, den Hauptbahnhof und die Marienthaler Straße umgeleitet. Die Haltestelle "Olzmannstraße" kann nicht bedient werden. Als Ersatz kann die Haltestellen "Abzweig Neuplanitz" auf der Reichenbacher Straße (Linie 29) beziehungsweise die Haltestelle "Fritscheplatz" genutzt werden, sagte Geyer. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...