Busse ersetzen Züge - RE fährt nicht

Zwickau.

In den kommenden Tagen müssen sich Bahnreisende auf der Strecke RE3/RB30 Chemnitz- Zwickau-Hof und retour auf Fahrplanabweichungen einstellen. Das teilte Thomas Kleinrensing, Sprecher der Mitteldeutschen Regiobahn, mit. Während derzeit der RE 3 nur zwischen Zwickau und Hof fährt und zwischen Zwickau und Chemnitz der gleiche Zug als langsamere Regionalbahn unterwegs ist, wird zwischen Donnerstag und Sonntag bei einzelnen Fahrten am frühen Morgen und späten Abend zwischen Zwickau-Mosel und Zwickau-Hauptbahnhof Schienenersatzverkehr eingesetzt. In der Folgewoche kommt es auf Teilstrecken zu geringfügigen Fahrplanabweichungen im Minutenbereich. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.