Campingplatz geöffnet

Toiletten- und Duschräume bleiben vorerst noch zu

Langenhessen.

Der Campingplatz an der Koberbachtalsperre hat wieder geöffnet. Die ersten Stammgäste sind auch bereits eingetroffen. Allerdings müssen die Camper auf beiden Plätzen vorerst noch mit Einschränkungen leben. Die öffentlichen Einrichtungen, wie die Dusch- und die Toilettenräume, dürfen aufgrund der Coronabestimmungen nicht genutzt werden. "Darüber wurden die Camper bereits informiert", sagt der Oberbürgermeister von Werdau, Sören Kristensen (Unabhängige Liste). Außerdem gelten besondere Hygienevorschriften. (umü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.