CDU stellt Kandidaten für Wahl auf

147 Bewerber streben Kreistagsmandat an

Glauchau.

Der CDU-Kreisverband Zwickau hat am Samstag in der Sachsenlandhalle Glauchau seine Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai aufgestellt. 147 Frauen und Männer treten für die Christdemokraten in den 14 Wahlkreisen an.

In der Stadt Zwickau treten unter anderem Bürgermeisterin Kathrin Köhler, der Landtagsabgeordnete Gerald Otto und der Kreistagsfraktionsvorsitzende Michael Luther an. Ebenso kandidieren die Oberbürgermeister Stefan Czarnecki (Werdau), André Raphael (Crimmitschau), Peter Dressler (Glauchau) und Lars Kluge (Hohenstein-Ernstthal) sowie zahlreiche weitere Bürgermeister. In Glauchau tritt Ines Springer ebenso wieder an, wie Bürgermeisterin Kerstin Nicolaus in Hartmannsdorf und Jan Löffler (alle Mitglieder des Landtages) in Neukirchen. Mit Jan Schuster (Lichtenstein), Tronje Hagen (Mülsen) und Florian Gräßler (Remse) führen in drei Wahlkreisen Mitglieder der Jungen Union die CDU-Kandidatenliste an.

"Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, so viele Kandidaten zu finden, die im Ehrenamt die gute Zukunft unseres Landkreises auch weiterhin gestalten wollen", erklärte der Kreisvorsitzende Marco Wanderwitz. Der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete wird sich im Wahlkreis Callenberg/Hohenstein-Ernstthal/Oberlungwitz auch selbst wieder um ein Kreistagsmandat bewerben. "Unser klares Wahlziel ist es, weiterhin die stärkste Kreistagsfraktion zu sein - mit deutlich über 30 Prozent", kündigte Wanderwitz an.

Der Kreisparteitag hat in Glauchau zudem das vom Kreisvorstand erarbeitete Wahlprogramm beraten und beschlossen. Als Schwerpunkte wurden unter anderem die wirtschaftliche Entwicklung, Familien und das Ehrenamt genannt. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...