Corona-Lage im Landkreis Zwickau: Infektionen treffen Pflegeheim schwer

Knapp 250 neue Infektionsfälle sind bekannt geworden. Bereits zwölf Todesfälle musste die Seniorenwohnanlage im Katharinenhof-Stift Hartenstein verzeichnen. Zehn neue Patienten werden im Landkreis intensivmedizinisch behandelt. Auch wenn pandemiebedingt der Weihnachstmarkt ausfällt, soll in der Innenstadt weihnachtliche Stimmung aufkommen. Alles rund um das Thema Corona lesen Sie in unserem Lagebericht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.