Corona-Patienten: Westsachsens Kliniken beobachten Wandel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Trotz sinkender Inzidenzwerte bleibt die Situation im Landkreis Zwickau angespannt. Ein Grund: Jüngere Leute realisieren die Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes oft erst spät, müssen dann lange behandelt werden.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    0
    vincentf
    12.05.2021

    Zum Glück veröffentlicht die HELIOS Gruppe täglich die Belegung der Kliniken mit COVID-Patienten.Da kann man sich ein realistisches Bild der Entwicklung machen.