Dacia-Fahrer überschlägt sich

Hartenstein.

Bei einem Unfall auf der Talstraße zwischen Hartenstein und Bad Schlema ist am Freitagfrüh ein Dacia-Fahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, kam der Wagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam an einem Baum auf dem Dach zum Stehen. 

Da der Fahrer nicht ansprechbar war, konnte der Unfallhergang bisher nicht ermittelt werden. Auch die Identität des Mannes konnte die Polizei bisher nicht abschließend klären. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. (dha)

 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.