DDR-Zeitungskiosk fehlen Exemplare

Blankenhain.

Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum benötigt die Hilfe der Bürger. Die Einrichtung ist seit dem Vorjahr im Besitz eines alten Zeitungskiosks. Der stand zuvor auf dem Gelände des Strandbades an der Koberbachtalsperre in Langenhessen, wurde dort demontiert, saniert und auf dem Museumsgelände in Höhe der Raumerweiterungshalle wieder aufgebaut. In den kommenden Wochen soll das Objekt den Besucher zugänglich gemacht werden. Dafür fehlen diverse Druckerzeugnisse aus DDR-Zeiten, mit denen der Kiosk für museale Zwecke bestückt werden kann. "Wir suchen noch jeweils eine Ausgabe der "Jungen Welt", der "Trommel", der "Neuen Zeit", "Der Morgen" oder der "Fußball-Woche"', sagt Museumschef Jürgen Knauss. (umü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.