Dekan leitet weitere Pfarreien

Zwickau.

Dekan Markus Böhme - derzeit Pfarrer für die katholischen Pfarreien Heilige Familie und St.Franziskus in Zwickau und Dekan des Dekanates Zwickau - wird ab Sonntag auch die Pfarreien St. Johann Nepomuk in Zwickau und Maria Königin des Friedens in Kirchberg leiten. Zu seinem Wirkungsbereich gehören knapp 4000 Katholiken. Drei Ordensangehörige der Hünfelder Oblaten, die nach dem Weggang von P. Rudolf Welscher und P. Sebastian Büning neu nach Zwickau kommen, werden ihm in der Seelsorge unterstützen, informiert die Römisch-katholische Pfarrei Heilige Familie. Dies sei ein Zwischenschritt auf dem Weg zur Neugründung einer katholischen Großpfarrei Ende September 2020, zu der neben den drei Zwickauer Gemeinden und Kirchberg dann auch die katholischen Gemeinden in Werdau, Crimmitschau, Glauchau, Meerane, Waldenburg und Hohenstein-Ernstthal gehören werden. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...