Dreharbeiten im Werdauer Museum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Im Werdauer Stadt- und Dampfmaschinenmuseum an der Holzstraße finden heute zwischen 10 und 13 Uhr Filmaufnahmen statt. Ein Expertenteam wird die geplante Weihnachtsausstellung mit der Kamera aufnehmen. Das Ergebnis - ein virtueller Rundgang durch die Schau - kann nach Abschluss der Arbeiten im Internet begutachtet werden. Gedacht ist das Angebot für Interessenten, die die Weihnachtsausstellung eigentlich im Museum besichtigen wollten. Das Haus bleibt jedoch wegen der aktuellen Coronabestimmungen geschlossen. (umü)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.