Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Eine schwer verletzte Person und insgesamt circa 14.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag in Zwickau ereignet hat. Darüber informiert die Polizei. Ein 23 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Audi die Oskar-Arnold-Straße auf der linken Fahrspur stadteinwärts. An der Kreuzung Breithauptstraße geriet er nach links und kollidierte mit zwei Pkw, die auf der rechten Links- abbiegerspur bei "Rot" hielten. Der BMW eines 46-Jährigen und der Seat einer 33-Jährigen wurden dabei beschädigt. Die 58-jährige Beifahrerin des BMW wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.