Drei Verletzte bei Unfall in Kirchberg

Kirchberg.

Bei der Kollision zweier Pkw sind am Freitagabend auf der Bahnhofstraße drei Menschen verletzt worden. Ein 41-jähriger Fahrer eines Nissan verlor auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und kam ins Schleudern. Er geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem VW.

Bei der Kollision wurden der Nissan-Fahrer, die 50-jährige Fahrerin des VW und ihre 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Nissan-Fahrer hatte 0,52 Promille Alkohol intus. Eine Blutentnahme erfolgte. Der Unfallsachschaden beträgt 20.000 Euro. (roy)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...