E-Bike-Diebe kommen nicht weit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Zwei junge Männer sind beim Versuch, im Zwickauer Ortsteil Crossen zwei teure E-Bikes zu stehlen, von den Bestohlenen gestellt worden. Laut Polizei registrieren die Besitzer der E-Bikes den Diebstahl ihrer an der Altenburger Straße angeschlossenen Räder am Sonntag gegen 18.45 Uhr. Zusammen mit einem Bekannten machte sich einer der Fahrradbesitzer auf die Suche und traf unweit des Tatorts auf zwei junge Männer, die die aneinander geketteten E-Bikes schoben. Hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Zwickau durchsuchten die beiden Tatverdächtigen und fanden in ihren Taschen Cuttermesser und weitere Werkzeuge. Durchgeführte Drogenwischtests schlugen sowohl beim 15-Jährigen als auch beim 20-Jährigen auf Amphetamine und Cannabis an. Die beiden Deutschen müssen sich nun wegen Diebstahls mit Waffen verantworten. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.