Ehemaliger Schulhof wird aufgepeppt

Noch ist unklar, ob das Freizeitzentrum Crinitzberg in diesem Jahr seine Pforten öffnet. Denn die Gemeinde sucht immer noch eine Firma, die zwei Vordächer anbringt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...