Einbrecher steigen in Grundschule ein

Zwickau.

Unbekannte sind in die Kompaktschule in der Zwickauer Fröbelstraße eingebrochen und haben dabei einen Sachschaden in Höhe von 600 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei ist der genaue Zeitpunkt des Einbruchs unklar. Die Rede ist vom Zeitraum zwischen Freitag 15.30 und Montag 6.45 Uhr. Die Täter drangen den Angaben zufolge durch ein Fenster in das Gebäude ein. Was dabei entwendet wurde, konnte noch nicht benannt werden. Die Kripo bittet um Hinweise auf die Täter. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.