Einbrecher suchen Jahnturnhalle heim

St. Egidien.

Unbekannte Täter sind in den vergangen Tagen gewaltsam in die Jahnturnhalle am Schwarzen Weg in St. Egidien eingedrungen. Die Unbekannten beschädigten laut Polizei mehrere Türen im Eingangs- und Kellerbereich und verursachten damit Sachschaden von rund 1800 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit unbekannt. Die Tat soll sich vom 22. bis 30. September ereignet haben. Die Polizei sucht Zeugenhinweise. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.