Eine Schwerverletzte nach Überschlag

Hartenstein.

Bei zwei Unfällen in Hartenstein sind am Pfingstwochenende zwei Menschen verletzt worden. Auf der A 72 verlor am Montagfrüh kurz nach 3 Uhr eine 20-Jährige die Kontrolle über ihren Kia und überschlug sich. Auf dem Dach liegend schleuderte der Wagen in die Mittelleitplanke. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in eine Krankenhaus. Ein 50-Jähriger Motorradfahrer bog laut Polizei am Sonntagnachmittag mit seiner Suzuki von der Hohen Straße in Thierfeld nach links auf die S 255 ab. Dabei stieß er mit dem Citroen eines 80-Jährigen zusammen, der auf der S 255 in Richtung A 72 fuhr. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.