Einrichtungen bieten Einzelgespräche an

Zwickau.

Die offene Kinder- und Jugendarbeit in städtischen Freizeiteinrichtungen nimmt ab Mittwoch ihr Beratungsangebot wieder auf. Dafür seien Einzelkontaktstunden vorgesehen, heißt es aus dem Zwickauer Rathaus. Der Jugendclub Atlantis, der Jugendclub Airport, der Jugendclub City Point und das Freizeitzentrum Marienthal bieten demnach Einzelgespräche und weitere Unterstützungsmöglichkeiten nach vorheriger Anmeldung per Telefon, Mail oder Facebook an. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.