Eisbären beißen sich ins Final Six durch

Das Team des Werkzeug-, Vorrichtungs- und Maschinenbauers WKFS aus Wilkau-Haßlau hat wieder einmal bewiesen: Es kann nicht nur mit Metall und Kunststoff, sondern auch mit gefrorenem Wasser.

Zwickau.

Die WKFS Eisbären bleiben Stammgast in den Finalturnieren der "Freie Presse"-Eisstock-Trophy. Auch bei der fünften Auflage der offenen Zwickauer Stadtmeisterschaft schaffte es ein Team des Wilkau-Haßlauer Unternehmens unter die Mannschaften, die den Titel unter sich ausmachen werden - so wie schon 2017, 2016 und 2015. Dabei taten sich die Männer am Dienstagabend in der Zwischenrundengruppe J zunächst schwer und konnten jeweils nur hauchdünn mit 5:4 gegen die Inter-Sportler und Kneipenröthe-Rautenkranz gewinnen. Doch in der dritten Partie gegen die Zwickauer Energieversorgung (ZEV) hielten sie sich schadlos: Das 14:1 war der höchste Sieg in allen bisher 96 Spielen des Turniers. Mit dem 5:2 gegen AZ Dachsysteme machten die WKFS Eisbären I dann den Deckel auf ein perfektes Turnier drauf. Im Final Six am Sonntag, das 14 Uhr auf der Eisbahn beginnt, bekommen sie es nun unter anderem mit Titelverteidiger Druckertankstelle zu tun.

Die ZEV, die am Dienstag drei ihrer vier Vergleiche gewann, darf als bisher zweitbester Gruppenzweiter noch auf die Qualifikation hoffen. Wegen des Blackouts gegen WKFS kam sie mit ihren sechs Spielpunkten nur auf ein Stockpunkteverhältnis von 20:22. Das war genau ein Stockpünktchen schlechter als die Buchhandlung Marx als Gruppenzweiter der Gruppe I - die Buchhändler sind damit am Sonntag dabei. Dagegen kam für die Frosthucken, Zweiter der Gruppe H mit nur vier Punkten, das Aus für diese Saison. In der letzten Zwischenrundengruppe am heutigen Donnerstag werden ab 19Uhr noch zwei Final-Six-Plätze vergeben: einer an den Gruppenersten und einer an den Gruppenzweiten oder die ZEV. Mit dabei sind das Team Mein Geheimtipp, die GUBies Glück auf, die Hopfenkönige, Fire & Ice und die Fraureuther Eisbrecher. (sf)

www.freiepresse.de/est-zwickau

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...