Energie - Röhrenleuchten werden ausgetauscht

Für 7300 Euro bekommen die Hartmannsdorfer Grundschüler neue Energiesparlampen. Der Gemeinderat hat sowohl der Bestellung zugestimmt als auch der Auftragsvergabe an die Kirchberger Firma Elektro-Müller. Die Umrüstung der Lampen war überfällig. In einem Klassenzimmer sind noch alte DDR-Röhrenleuchten eingebaut. Mit dem neuen LED-Licht kann die Gemeinde 75 Prozent der Energiekosten einsparen. (upa)

0Kommentare Kommentar schreiben