Erneut drei Autos zerkratzt

Zwickau.

Die Fälle zerkratzter Autos in der Zwickauer Nordvorstadt setzen sich fort. Wie die Polizei mitteilte, sind in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochnachmittag drei auf der Clara-Zetkin-Straße und der Heinrich-Heine-Straße geparkte Fahrzeuge beschädigt worden. Betroffen sind ein Porsche, ein Audi und ein Škoda. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Nördlich des Zwickauer Stadtzentrums kommt es seit geraumer Zeit regelmäßig zu Beschädigungen an Autos. Die Polizei verzeichnet ein erhöhtes Aufkommen an Straftaten in dem Bereich. Vor allem an der nachts nur schwach beleuchteten Clara-Zetkin-Straße kommt es häufig zu entsprechenden Delikten. (ael)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.