Ersatzteil jetzt eingebaut

Zwickau.

Das Licht- und Wasserspiel auf dem Zwickauer Hauptmarkt soll seit dem gestrigen Mittwochabend wieder voll funktionieren. Das hat Heike Reinke aus dem Pressebüro des Rathauses zugesagt. Die Anlage war vor einigen Wochen erneut kaputt gegangen - damals hieß es, dass ein LED-Teil ausgefallen sei, man aber sofort Ersatz bestellen wollte. Das fragliche Netzteil sei in der vergangenen Woche geliefert worden und solle am gestrigen Mittwoch eingebaut werden, sodass auch das bislang ausgefallene Lichtsegment seit dem Abend wieder leuchtet. Die Springbrunnen-Funktion war in diesem Fall nicht von einem Ausfall betroffen. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...