Fahrbahndecke wird erneuert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Maxim-Gorki-Straße im Zwickauer Stadtteil Marienthal soll im Abschnitt zwischen Jacobstraße und Martin-Andersen-Nexö-Straße eine neue Fahrbahndecke bekommen. Das beschloss der Bau- und Verkehrsausschuss auf seiner Sitzung am Montag einstimmig. Zuletzt war die Straße Mitte der 1970er-Jahre instand gesetzt worden. Derzeit sei sie in einem unzureichenden Bauzustand und gekennzeichnet von Schlaglöchern, Rissen und Spurrinnen. Da der Asphaltbelag teilweise auch starke Verwerfungen aufweist, bestehe dringender Handlungsbedarf, heißt es in der Beschlussvorlage. Für die Instandsetzung sollen nach den Planungen des Tiefbauamtes maximal 139.000 Euro ausgegeben werden. Darüber hinaus stimmten die Räte der Vergabe weiterer Planungsleistungen für die grundhafte Erneuerung der Heinrich-Hoffmann-Straße zwischen Grüner Weg und Einsteinstraße sowie der Freiheitssiedlung zu. (nkd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.