Fahrer fährt nach Kollision weiter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

1500 Euro Sachschaden sind an einem Mercedes entstanden, der am frühen Sonntagnachmittag beschädigt wurde, sagte Christina Friedrich von der Polizeidirektion Zwickau. Das Fahrzeug war in Zwickau-Weißenborn am rechten Fahrbahnrand der Otto-Nagel-Straße geparkt. Vermutlich war ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug beim Vorbeifahren dagegen gestoßen und hatte sich anschließend unerlaubt entfernt, heißt es. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.