Fahrerflucht - Zeugin stellt Unfall-Verursacher

Wilkau-Haßlau.

Eine Verkehrsunfallflucht am Mittwochvormittag wurde durch das couragierte Verhalten einer Zeugin (28) schnell aufgeklärt. Das sagte Oliver Wurdak von der Polizeidirektion Zwickau. Die Frau hatte beobachtet, wie in Höhe des Hausgrundstück Culitzscher Straße 10 in Wilkau-Haßlau ein 85 Jahre alter VW-Golf-Fahrer dem Gegenverkehr zu weit nach rechts auswich und dabei einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW streifte. Dabei war an beiden Autos Sachschaden von insgesamt etwa 1000 Euro entstanden. Da der 85-Jährige weiterfuhr, verfolgte ihn die Zeugin und konnte ihn zum Anhalten veranlassen. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...