Fahrzeug rollt führerlos davon

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Ein 50-Jähriger stellte am Mittwochnachmittag seinen Audi in einer Zufahrt an der Crimmitschauer Straße in Zwickau ab. Dabei vergaß er, den Wahlhebel der Automatikschaltung in Parkstellung zu bringen. Das Fahrzeug rollte daraufhin aus der Zufahrt auf die Crimmitschauer Straße, wo ein 59-jähriger Fahrer seinen Mercedes noch so weit zurücksetzen konnte, dass nur dessen vordere Stoßstange gestreift wurde, informiert die Polizei. Der führerlose Audi rollte weiter und kollidierte auf der Gegenspur mit dem BMW eines 21-Jährigen. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt rund 7500 Euro. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.