Ferienspaß in Wildenfels

Gemeinsam basteln, singen, musizieren und gleich noch ein Schloss erkunden: Für 15 Mädchen und Jungen aus Wildenfels und dem Umland bis hin nach Meerane gab es am Freitag innerhalb der Aktion des Schlösserlandes Sachsen "Ferienspaß für Königskinder" einen tollen Tag. Die Veranstaltung war der Schlusspunkt im Herbstferienprogramm des Mehrgenerationenhauses Wildenfels, das sich gleich neben dem Schloss befindet. Der Chemnitzer Musikpädagoge Mathis Stendike bastelte mit den Kindern Kastagnetten, wie sie früher auf den Adelshöfen verwendet wurden. "Selbstverständlich gibt es am Ende ein kleines Konzert im großen Saal auf Schloss Wildenfels, bei dem wir die Instrumente gemeinsam erklingen lassen", sagte der Musikpädagoge. (awo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...