Fernstudiengänge zur Weiterqualifizierung starten

Die Westsächsische Hochschule Zwickau bietet mit Beginn des Sommersemesters verschiedene Möglichkeiten an

Zwickau.

Berufstätige können sich noch bis zum 28. Februar für einen Aufbaufernstudiengang an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) bewerben. Das Angebot ist vielfältig und reicht von wirtschaftswissenschaftlichen bis hin zu naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen. Das sagte Ina Huke von der Pressestelle der WHZ.

Anfang März startet an der Hochschule das neue Sommersemester. Vor allem für Berufstätige bieten sich dann viele Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung. So werden neben diversen Aufbaustudiengängen auch Masterprogramme angeboten, die berufsbegleitend oder in Teilzeit studierbar sind. Die fachliche Vielfalt ist dabei groß. An der Fakultät Wirtschaftswissenschaften wird beispielsweise zum Sommersemester der neue Master-Studiengang Business in a Digital World angeboten. Dieser setzt sich mit der Digitalwirtschaft und digitalen Geschäftsmodellen auseinander. Seit Jahren etabliert sind bereits die Diplom-Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. "Diese beiden Aufbaustudiengänge dienen im Wesentlichen der Zusatzqualifizierung von Ingenieuren, Betriebswirten und Informatikern. Neben fachlichen Qualifikationen werden hier zum Beispiel auch konzeptionell-methodische und soziale Qualifikationen vermittelt", erklärt Romy Glaser, Mitarbeiterin im Bereich Fernstudium an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, und fügt hinzu: "Neben den Studien- inhalten loben unsere Absolventen auch immer wieder die familiäre Atmosphäre an der Hochschule und die Betreuung unserer Studierenden".

Auch im Bereich Umwelt- und Naturwissenschaften gibt es Möglichkeiten der Weiterqualifizierung. Hier kann beispielsweise ein berufsbegleitender Diplomabschluss im Studiengang Umwelttechnik und Recycling erworben werden, sagte Huke.

Die Voraussetzungen für die Zulassung zu den Studiengängen variieren je nach Angebot. In der Regel ist jedoch ein erster berufs- qualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom) erforderlich, heißt es. (ja)

www.fh-zwickau.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.