Feuerwehr rückt zu Feldbrand in Vielau aus

Reinsdorf.

Zu einem Feldbrand im Reinsdorfer Ortsteil Vielau sind mehrere Feuerwehren am Dienstagnachmittag ausgerückt.

Wie ein Sprecher der Rettungsleitstelle in Zwickau auf Nachfrage mitteilte, meldeten mehrere Anrufer gegen 14.50 Uhr den Feldbrand, der sich "rasend schnell ausbreitete", in der Nähe des Tierheims in Vielau. Nach Angaben von Christian Paschen, Stadtwehrleiter in Wilkau-Haßlau, breitete sich das Feuer auf einer Fläche von etwa 2000 Quadratmetern aus. 

Die Feuerwehren aus Wilkau-Haßlau, Silberstraße Reinsdorf und Culitzsch eilten zum Einsatzort. Vor Ort habe der Einsatzleiter zudem das Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Vielau angefordert. Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand unter Kontrolle bringen, gegen 16.45 Uhr war der Einsatz beendet. Insgesamt waren laut Stadtwehrleiter Christian Paschen 40 Kameraden mit sieben Fahrzeugen im Einsatz. (dha)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.