Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Filmmusik, Gospel und traditionelle Lieder

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Theater veranstaltet im Gewandhaus Konzerte zur Weihnachtszeit

Zwickau.

Das Konzert zur Weihnachtszeit des Theaters Plauen-Zwickau widmet sich in diesem Jahr dem Thema "Gospel" und steht ab dem 7. Dezember, 19.30 Uhr, auf dem Programm im weihnachtlich geschmückten Zwickauer Gewandhaus. Das sagt Theatersprecherin Carolin Eschenbrenner.

Das Konzert ist als großes Crescendo angelegt. Im ersten Teil erklingen festliche Nummern mit Klavierbegleitung. Im zweiten Teil kommen die Clara-Schumann-Philharmoniker hinzu und verbreiten gemeinsam mit dem Opernchor, dem Extrachor des Theaters Plauen-Zwickau und der Singakademie Plauen unter der Leitung von Michael Konstantin vorweihnachtliche Stimmung. So werden Songs wie "The very best time of year" und "Go tell it on the mountain" erklingen, Filmmusik aus dem Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Polarexpress" und ein beschwingtes Medley aus dem Weihnachtsmusical "Elf!".

Abgerundet wird das Programm mit bekannten Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Theatersprecherin Eschenbrenner: "Wer bereits üben möchte, es stehen "Leise rieselt der Schnee", "Süßer die Glocken nie klingen", "Sind die Lichter angezündet", "Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen" und "Morgen Kinder wird's was geben" auf dem Programm. (ja)

Eintrittskarten für die Konzerte zur Weihnachtszeit gibt es in den Ticketshops der "Freien Presse" sowie an der Theaterkasse. Veranstaltungstermine im Zwickauer Gewandhaus sind am 7. und 8. Dezember, jeweils 19.30 Uhr, sowie am 18. Dezember, 11 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.