Findeiß nimmt HBK-Petition entgegen

1552 Unterschriften gegen die geplante Ausgründung von Verwaltung, IT, Technik und Berufsfachschule aus dem Heinrich-Braun-Klinikum hat Stadtrat Bernd Rudolph (Die Linke) am Freitag an Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) übergeben. Er und zwei Kolleginnen im DGB-Kreisvorstand, Sabine Zimmermann und Angelika Berner, hatten die Petition initiiert. Findeiß sicherte zu, dass der Rat erst entscheiden werde, nachdem sich der Hauptausschuss mit der Petition beschäftigt hat. "Was mich persönlich aber überrascht, ist, dass man sich hier gegen die Gründung einer kommunalen Gesellschaft ausspricht", sagte sie. Kritiker fürchten Tarifflucht und weniger Mitbestimmung für die rund 120 betroffenen Mitarbeiter. (upa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.