Fotokunst der besonderen Art

Klaus Pöpperl aus Crimmitschau ist Hobbyfotograf und gehört seit drei Jahren dem Fotozirkel in Neukirchen an. "Mit der Kamera meine Umgebung erkunden, Motive aus meinem Blickwinkel heraus einzufangen und für die Ewigkeit festzuhalten, das ist meine Leidenschaft", sagt der 67-Jährige. Dabei setzt er gern besondere Technik ein und hilft bei der Bearbeitung am Computer nach, wie bei der Tropfenkunst (Fotos). Seine Aufnahmen zeigt Klaus Pöpperl regelmäßig in der Hobbyschau der "Heimisch Heimlichen Künstler" im Jugendclub "Alte Feuerwehr". In diesem Jahr fällt die Schau aufgrund der Corona-Bestimmungen aus. Einige seiner Aufnahmen können im Optiker-Geschäft Näser in Crimmitschau betrachtet werden. (umü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.