Frau und zwei Kinder bei Unfall verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Leicht verletzt wurden eine Skoda-Fahrerin (31) und ihre beiden Töchter im Alter von sechs und neun Jahren bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch in Zwickau-Marienthal ereignet hat. Die Frau befuhr die Robert-Blum-Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend und beabsichtigte, an der Einmündung zur Werdauer Straße nach links stadtauswärts weiterzufahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer Opel-Fahrerin (51), die auf der Werdauer Straße in Richtung Stadtzentrum fuhr, informiert die Polizei. Bei der Kollision der Fahrzeuge öffneten sich alle Seitenairbags des Skodas, was zu den Verletzungen führte. Die Frau und ihre Kinder wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.