Freigabe - Baustelle wird wie geplant fertig

Ein Verkehrshindernis weniger im Zwickauer Westen: Die Reichenbacher Straße wird am Samstag in Höhe Freiheitssiedlung wie geplant wieder freigegeben. Dies teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Seit Anfang Juli wurden der Straßenaufbau auf einer Länge von rund 250Metern von Grund auf erneuert und der Querschnitt verbreitert. Die angrenzende Brücke erhielt auf rund 45 Metern eine neue Asphaltdeckschicht. Außerdem wurden die beiden Übergangsbrücken zur Straße und der im Baufeld befindliche Gehweg erneuert. Laut Stadtverwaltung hielten sich die Kosten nach aktuellem Stand im geplanten Rahmen von 350.000 Euro. Eine Schlussrechnung liege derzeit noch nicht vor. (fp)

0Kommentare Kommentar schreiben