Friedensrichter - Kirchberger Stadtrat wählt Schlichter

Kirchberg.

Philipp Solbrig aus Stangengrün ist neuer Friedensrichter für Kirchberger und Hirschfelder Bürger. Das hat der Stadtrat beschlossen, nachdem das Amtsgericht Zwickau keinerlei Bedenken geäußert hatte. Seine Stellvertreterin ist die Kirchbergerin Katrin Kramer. Die Friedensrichterstelle ist ein Ehrenamt. Es gab nur zwei Bewerber dafür. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...