Fußgängerin von Auto erfasst

Hartenstein.

Nach einem dreisten Fall von Unfallflucht in Hartenstein ermittelt die Polizei. Am Donnerstag gegen 12.45 Uhr war eine 70-jährige Fußgängerin auf dem Marktplatz unterwegs, als sie plötzlich von einem roten Kleinwagen angefahren wurde. Die Seniorin wurde dabei schwer verletzt. Der unbekannte Verursacher kümmerte sich aber nicht um das Opfer, sondern fuhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Bad Schlema davon. Die Polizei bittet nun um Hinweise zum Fahrer des roten Pkw. (jop)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.