Gefängnis-Neubau: Abrissbagger rücken erst im Februar an

Etwa 50 Gebäude sowie die Altlasten im Boden sollen bis Frühjahr 2017 verschwunden sein. Das kostet Millionen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...