Geldkassette aus Haus gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wilkau-Haßlau.

Unbekannte haben aus einem Mehrfamilienhaus in Wilkau-Haßlau eine Geldkassette gestohlen. Nach Polizeiangaben drangen der oder die Täter am Samstag zwischen 13.30 und 16.25 Uhr in das Haus am Albert-Schweitzer-Ring ein, indem sie die Wohnungseingangstür aufhebelten. Verschiedenen Räume wurden durchsucht. Aus einem Schrank stahlen sie die Geldkassette mit einem vierstelligen Bargeldbetrag. Hinzu kommt der verursachte Sachschaden, der nach ersten Schätzungen bei rund 300 Euro liegt. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden, Telefon: 03761 7020. (upa)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.