Gemeinde übergibt neues Löschfahrzeug

Reinsdorf.

Es ist soweit: Am Samstagnachmittag übergibt die Gemeinde Reinsdorf ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20 an die Retter. Im Oktober 2018 hatte der Gemeinderat die Beschaffung auf den Weg gebracht - als Ersatz für das Löschfahrzeug LF 16/12 (Baujahr 1993). Wie dazu Gemeindewehrleiter Tom Geßner erklärt, konnte das Fahrzeug jetzt in Empfang genommen werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 400.000 Euro, wobei der Freistaat Sachsen die Anschaffung mit 255.000 Euro unterstützte. "Mit der Erweiterung des Industrie- und Gewerbegebietes muss auch die Ausrüstung unserer Wehren einhergehen", ergänzt Rathauschef Steffen Ludwig (parteilos). (jwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.