Gemeinderat einigt sich auf Vorhaben

Reinsdorf.

Die Gemeinde Reinsdorf will 2020 jeweils einen Abschnitt der Rudolf-Breitscheid-Straße in Friedrichsgrün und der Schachtstraße in Reinsdorf sanieren. Darauf haben sich die Gemeinderäte geeinigt. Die Gemeinde greift dabei auf Zuschüsse des Freistaates Sachsen zurück. Um das Fördergeld einzusetzen, hatte die Gemeinde die Erneuerung von Abschnitten der Pöhlauer Straße zwischen 2016 und 2018 sowie der August-Horch-Straße, Rudolf-Breitscheid-Straße als Schwerpunkte umgesetzt. (jwa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...