Georgenschule: Umbau steht bevor

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:

Zwickau Der Umbau der ehemaligen Georgenschule in Zwickau steht offenbar unmittelbar bevor. Wie der Pressesprecher der Stadtverwaltung Mathias Merz auf Anfrage von "Freie Presse" sagte, soll die Baugenehmigung noch in diesem Monat erteilt werden. Demnach sollen in dem früheren Schulhaus Wohnungen und Büros entstehen. Der Bauherr habe zudem einen zeitnahen Baubeginn angekündigt. Im April 2017 hatte die Stadt die 1886 errichtete Immobilie für 470.000 Euro an die Firma Georgenplatz Zwickau GmbH mit Sitz in Bad Soden am Taunus verkauft. Bis 2003 hatte die Stadt die Schule als Gymnasium genutzt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.