Gewerbegebiet vergrößert

Reinsdorf kauft Fläche für Autozulieferer Meleghy

Reinsdorf.

Die Gemeinde Reinsdorf hat eine knapp ein Hektar große Fläche erworben, die unmittelbar westlich an das Grundstück der Firma Meleghy angrenzt. Der Autozulieferer plant dort im Zusammenhang mit dem Bau seiner Fabrik eine Erweiterung, um Produktionsabläufe weiter zu optimieren. Dafür ist laut Verwaltung jedoch die Änderung des Bebauungsplanes "Industrie- und Gewerbestandort Reinsdorf" nötig. Die Gemeinderäte haben dem Vorhaben zugestimmt.

Die Kommune hatte erst im November eine 57.000 Quadratmeter große Fläche im Gewerbegebiet an der Gabelsbergerstraße an Meleghy verkauft. Die Firma, die für 40 Millionen Euro eine neue Fabrik baut, hat sich auf den Karosseriebau für die E-Mobilität spezialisiert. (jwa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.