Grundstück - Dorf verzichtet auf Vorkaufsrecht

Hartmannsdorf.

Der Gemeinderat von Hartmannsdorf hat sich einstimmig dafür entschieden, von seinem Vorkaufsrecht für das Grundstück an der Rothenkirchener Straße 122 zurückzutreten. Wie Vize-Bürgermeister Christfried Nico- laus (CDU) erklärte, interessiert sicheine auswärtige Familie für das 1400 Quadratmeter große Grundstück. Nicolaus freute sich, da so die Einwohnerzahl steige. (upa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...